Startseite
<< zurück >>
KIV-Olpe
Imkervereine
Termine
Aktuelles
Bienengesundheit
Honig
Presse
Download / Formulare
Links und Verweise
Kontakt / Impressum

 
 
 

Infos zur Honigbewertung 2020 in Münster

 

Honigbewertung 2020.
Ehrungen des Kreisimkerverbandes Olpe in „Corona-Zeiten“

Kreisimkerverband Olpe ehrte die Mitglieder, die bei der Honigbewertung des Landesverbandes herausragende Ergebnisse erreicht haben. „Corona“ bedingt nur im kleinen Kreis

Kreis Olpe; wie jedes Jahr findet Ende August die Honigbewertung des Landesverbandes Westfälischer und Lippischer Imker LVWLI statt. Dort können die Imker und Imkerinnen Ihre Honige neutral Bewerten und Prämieren lassen.
Wegen „Corona“ wurde die Honigbewertung in den September verschoben, fand jedoch statt.
Christoph Schürholz, Honigobmann im KIV-Olpe berichtet der Redaktion: „Der traditionelle Honigtag zur Ehrung der besten Honige im Landesverband Westfalen-Lippe mußte jedoch abgesagt werden. Genau so wie die für den 26. Oktober geplante Ehrungsversammlung des Kreisimkerverbandes Olpe (KIV-Olpe), die bisher immer im Landhotel Sangermann in Oberveischede stattfand.
Der Vorstand des Kreis-Imkerverbandes Olpe hat sich dazu entschieden, am letzten Montag nur die herausragenden Ergebnisse und die Preisträger auf Landesverbandsebene im kleinen Kreis zu Ehren.
Die 45 Teilnehmer bei der Honigbewertung aus dem Kreis Olpe mit 73 Honigproben habe sehr gute Ergebnisse bei der Honigbewertung erzielt und werden ihre Urkunden in Gold, Silber oder Bronze über Ihre Vereinsvorstände erhalten“, so der Honigobmann Christoph Schürholz.
Die Vorsitzende Margret Cordes freute sich über 37 Gold-, 21 Silber- und 2 Bronze-Medaillen. Nur 13 Honigproben haben keinen besonderen Preis erhalten.
„Die Beteiligung an der Honigbewertung war dieses Jahr wegen der Corona-Kriese und auch wegen dem sehr geringen Honigertrag in diesem Jahr geringer als sonst“, so der Honigobmann Schürholz.“ Dies sei insbesondere der im Frühjahr und Sommer anhaltenden Trockenheit geschuldet.“
Dennoch konnte der Imkerverein Altenhundem vom LVWLI zum 5. Mal den Wanderpokal für hervorragende Leistungen vom Obmann für Öffentlichkeitsarbeit des LVWLI, Norbert Pusch persönlich in Empfang nehmen. 
Dieser war eigens für diese Ehrung im „Kleinen Kreis“ angereist.
Norbert Pusch hatte dann auch die Aufgabe die besonderen Leistungen im KIV-Olpe zu ehren.
Ulrich Freiburg aus Schönhausen vom Imkerverein Frettertal wurde für den 3. Platz (landesweit) in der Kategorie „kristalliner Sommerhonig“ geehrt. Magret Cordes vom Imkerverein Altenhundem erhielt den 4. Platz (landesweit) für flüssigen Sommerhonig. Immerhin waren das 2 der Besten unter über 1000 Honigproben im ganzen Landesverband.
Zu diesen Ehrungen trafen sich Michael Voß, Stellv. Vorsitzender des KIV-Olpe, Margret Cordes, Vorsitzende des KIV-Olpe, Norbert Pusch, Vertreter des Landesverbandes Westfälischer und Lippischer Imker e.V. und Ulrich Freiburg in Altenhundem.


 

 

 

Geehrt wurden folgende Imker(innen) mit Gold, Silber, oder Bronze aus dem Kreis Olpe, die an der Honigbewertung teilgenommen haben:

Imkerverein Altenhundem:

Bathelt Peter, Hachen; Böhmer Rainer, Grevenbrück; Cordes Margaretha, Altenhundem; Dornbach Jan, Kickenbach; Eckel Gerhard, Herscheid; Erwes Christian, Schönholthausen; Gödde Norbert, Oedingen; Hellwig Gangolf, Altenhundem; Hennecke Steffen, Langenei; Hennemann Matthias, Kirchhundem; Heße Dominic, Maumke; Imkerverein Altenhundem; Kebben Ben, Maumke; Kebben Markus, Maumke; Krippendorf Niklas, Oberhundem; Kuschel Alexander, Elspe; Luke Bernhard, Langenei; Müller Walter, Bilstein; Neuhaus Edgar, Würdinghausen; Pawlowitsch Sergej, Finnentrop; Reinwarth Thomas, Altenhundem;  Schade Kurt, Trockenbrück; Schmidt Georg, Varste; Schnütgen Martina, Varste; Schrichten Kathleen, Grafschaft; Simon Gerti, Altenhundem; Steinhoff Ferdinand, Niederhelden; Tillmann Michael, Rahrbach; Voß Michael, Burbecke; Weber Arnd, Saalhausen.

Imkerverein Attendorn:

Rinke Harald, Ennest; Stuff Bernhard, Ennest.

Imkerverein Drolshagen:

Bianka Vogt, Rhode.

Imkerverein Frettertal:

Freiburg Ulrich, Schönholthausen; Hesse Stefan, Ostentrop; Ludwig Hömberg, Deutmecke.

Imkerverein Olpe:

Lackner Martin, Lütringhausen; Püttmann Konrad, Drolshagen; Wrede Jan, Sondern.

Imkerverein Welschen-Ennest:

Dömer Albert, Rahrbach

 


 

 


 

 

Copyright 2016: KIV-Olpe e.V.